Home
Impressum
 
 
Region Donau-Wald
Region Donau-Wald
Wirtschaftsstandort
Rohstoffregion
Tourismusregion
Strukturdaten
 
Planungsverband
 
Regionalplan
 
Aktuelles und Links
 
Regionalentwicklung
 
Wirtschaftsförderung
 
Impressum
 

Region Donau-Wald
 

Region Donau-Wald

Die Planungsregion Donau-Wald liegt im Osten Bayerns an der Grenze zu Oberösterreich und Böhmen. Durch den Fall des Eisernen Vorhangs und die Erweiterung der Europäischen Union ist die Region vom Rand in die Mitte Europas gerückt.

Die Region 12 umfasst die fünf Landkreise Deggendorf, Freyung-Grafenau, Passau, Regen und Straubing-Bogen mit ihren kreisangehörigen Gemeinden und die beiden kreisfreien Städte Passau und Straubing. Auf einer Fläche von gut 5.690 km² leben hier in 152 Städten und Gemeinden etwa 660.000 Einwohner. Bezogen auf die Fläche ist die Region Donau-Wald die größte der 18 Planungsregionen in Bayern (ca. 8,1 % Flächenanteil in Bayern). Nach dem Bevölkerungsanteil ist die Region Donau-Wald die fünftgrößte Planungsregion Bayerns (ca. 5 % Bevölkerungsanteil in Bayern).

 

Stadt StraubingLandkreis Straubing-BogenStadt PassauLandkreis PassauLandkreis DeggendorfLandkreis Freyung-GrafenauLandkreis Regen

 

 

Zentrale Orte
Mittelpunktions- und Versorgungsfunktion für die hier lebenden Menschen übernimmt ein Netz von hierarchisch gegliederten Zentralen Orten. Diese Orte sind so in der Region verteilt, dass die Versorgungseinrichtungen in zumutbarer Entfernung für die Bürgerinnen und Bürger  zur Verfügung stehen und darüber hinaus ein tragfähiger Verflechtungsbereich gewährleistet ist.

Nach dem Bayerischen Landesplanungsgesetz werden die Klein- und Unterzentren zur Deckung des Grundbedarfs bzw. des qualifizierten Grundbedarfs in den Regionalplänen ausgewiesen. In der Region Donau-Wald gibt es derzeit 28 Kleinzentren (davon 1 zentraler Doppelort) und 13 Unterzentren (davon 3 zentrale Doppelorte).

Die zentralen Orte zur Deckung des gehobenen und höheren Bedarfs werden im Landesentwicklungsprogramm bestimmt. Die Region Donau-Wald weist 4 mögliche Mittelzentren, 7 Mittelzentren (davon 2 zentrale Doppelorte) und die Oberzentrum entlang der Donauachse Straubing, Deggendorf/Plattling (gemeinsames Oberzentrum) und Passau auf.

 Karte Raumstruktur

Gebietskategorien
Die Region ist der Gebietskategorie "ländlicher Raum" zuzurechnen, wobei der "ländliche Teilraum, dessen Entwicklung in besonderem Maße gestärkt werden soll" den größten Flächenanteil ausmacht. Die Oberzentren der Region bilden mit ihrem Umland jeweils einen "Stadt- und Umlandbereich im ländlichen Raum". Darüber hinaus sind Teile der Region der Raumkategorie "allgemeiner ländlicher Raum" zugeordnet.

 Karte Raumstruktur

Zurück nach oben Druckansicht

zurück drucken