Home
Impressum
 
 
Region Donau-Wald
 
Planungsverband
 
Regionalplan
 
Aktuelles und Links
 
Regionalentwicklung
Entwicklungskonzepte und Gutachten
Regionalmanagement
Regionalmarketing Niederbayern
Euregio
Strukturpolitik der EU
Leader
 
Wirtschaftsförderung
 
Impressum
 

Regionalentwicklung > Ländlicher Raum
 

Ländlicher Raum 

Die Entwicklungschancen und Zukunftsperspektiven der ländlichen Räume werden derzeit auf politischer und wissenschaftlicher Ebene kontrovers diskutiert. In Bayern hat u. a. die Staatsregierung ein integriertes Aktionsprpgramm vorgelegt, einen Staatssekretärausschuss eingerichtet und ein Internetportal geschaffen.


Diskussion in Bayern / Staatssekretärausschuss

Im Zuge des Aktionsprogrammes für Bayerns ländlichen Raum wurde im Herbst 2007 ein Staatssekretärausschuss "Ländlicher Raum" unter der Leitung des Staatssekretärs im Wirtschaftsministerium eingerichtet. Der Staatssekretärausschuss wird durch eine eigens im StMWIVT, Abteilung Landesentwicklung, eingerichtete Geschäftsstelle, als Anlaufstelle gerade für ressortübergreifende Fragestellungen, unterstützt.

Am 1. August 2008 tagte der Ausschuss in der Region Donau-Wald. Ministerpräsident Günter Beckstein hat dabei das Internetportal „Ländlicher Raum in Bayern“ freigeschalten.

Nach der Landtagswahl in Bayern 2008 bleibt der Staatssekretärausschuss erhalten und wird die Arbeit unter der Leitung der Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium Katja Hessel weiterführen.

Pressemitteilung


Diskussion in Bayern / Programm der Staatsregierung

Am 27.07.2007 hat die Staatsregierung ihr "Aktionsprogramm für Bayerns ländlichen Raum" im Rahmen eines Kongresses in Gunzenhausen der Öffentlichkeit vorgestellt. Für die Umsetzung des Aktionsprogramms sei nach Wirtschaftsminister Huber eine Zusammenarbeit aller staatlichen Stellen, aber auch die kommunale und regionale Eigeninitiative und Eigenverantwortlichkeit notwendig.

Das Programm enthält einen Handlungskatalog mit aufeinander abgestimmter Maßnahmen, Initiativen und fachlichen Programmen der Staatsregierung. Dazu zählen unter anderem die Bildungspolitik, die Technologie- und Clusterpolitik, die Wirtschaftsförderung, der Tourismus, die Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft und nicht zuletzt die Infrastrukturpolitik.

Aktionsprogramm Bayerns ländlicher Raum


Diskussion in Bayern / Bürgergutachten

Das Bayerische Wirtschaftsministerium hat ein Bürgergutachten vergeben, das die Einschätzungen, Erwartungen und Erfordernisse zur Zukunft des ländlichen Raums in Bayern aus Sicht der betroffenen Menschen erfasst hat. Das Gutachten haben ca. 50 Bürgerinnen und Bürger aus den Referenzräumen Stadt und Landkreis Landshut und Landkreis Wunsiedel erstellt.

 Bürgergutachten


Diskussion in Deutschland 

Auch auf Bundesebene wird die Entwicklung des Ländlichen Raumes intensiv diskutiert. Federführend ist hierbei das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, das sich in mehreren Bereichen mit den Entwicklungsrisiken und -chancen des Ländlichen Raumes auseinandersetzt.

Nationaler Strategieplan für die Entwicklung ländlicher Räume

Zurück nach oben Druckansicht

zurück drucken