Home
Impressum
 
 
Region Donau-Wald
 
Planungsverband
 
Regionalplan
Text
Karten
Laufende Fortschreibungen
Abgeschlossene Änderungen
Landschaftsrahmenplan
 
Aktuelles und Links
 
Regionalentwicklung
 
Wirtschaftsförderung
 
Impressum
 

Regionalplan > Text
 

Begründung | Karten<< 

B XII - Wasserwirtschaft

1

 

Wasserversorgung
 

1.1

Z

Die öffentliche Wasserversorgung soll insbesondere in den Landkreisen Deggendorf, Passau und Straubing-Bogen weiter ausgebaut werden.
 

1.2

Z

Der Verbund zwischen Gruppenanlagen südlich der Donau soll fortgeführt werden.
 

1.3

Z

Noch ungenutzte Grundwasservorkommen südlich der Donau sollen als wasserwirtschaftliche Vorranggebiete für die Trinkwasserversorgung gesichert werden. Ihre Abgrenzung bestimmt sich nach Karte 2 „Siedlung und Versorgung“.
 
In den wasserwirtschaftlichen Vorranggebieten soll der Nutzung von Grundwasservorkommen und anderen Wasservorkommen für die Trinkwasserversorgung gegenüber konkurrierenden Nutzungsan-sprüchen Vorrang eingeräumt werden.
 
 

2

 

Gewässerschutz
 

2.1

Z

Kritisch und stark belastete Gewässer, wie Abschnitte der Donau und Gewässer im tertiären Hügelland, sollen durch Bau von Abwasseranlagen mit hohem Reinigungsgrad saniert werden. Die noch unbelasteten Gewässer im Bayerischen Wald sollen vor Abwasser-belastungen geschützt werden.
 

2.2

Z

Die Wärmebelastung der Fliessgewässer, insbesondere der Donau und der Isar, soll in tragbaren Grenzen gehalten werden.
 

2.3

Z

Der Grundwasserbelastung aus der Landwirtschaft soll insbesondere in den Landkreisen Deggendorf, Passau und Straubing-Bogen entgegen-gewirkt werden.
 
 

3

 

Hochwasserschutz / Abflussregelung
 

3.1

 

Hochwasserschutz
 

3.1.1

G

Es ist anzustreben, die Überschwemmungsgebiete der Gewässer der Region für den Abfluss und den Rückhalt von Hochwasser zu erhalten und zu entwickeln.
 

3.1.2

G

Von besonderer Bedeutung ist es, natürliche Rückhalteräume insbesondere in den Auwäldern zu erhalten, in ihren Funktionen für den Hochwasserschutz zu optimieren und – wo möglich und notwendig – wiederherzustellen.
 

 

G

Eine möglichst naturnahe Gestaltung der Fließgewässer und deren Ufer in der Region ist  anzustreben, um Abflussverschärfungen insbesondere bei Hochwasser entgegenzuwirken.
 

3.1.3

Z

Hochwasserschutzmaßnahmen sollen in der Regel auf Siedlungsgebiete und Ortsteile sowie auf wichtige Verkehrs- und Infrastrukturanlagen konzentriert werden. Neben den technisch notwendigen Anlagen und Bauwerken sollen auch Maßnahmen des vorbeugenden Hochwasserschutzes Berücksichtigung finden.
 

3.1.4

Z

Folgende Vorranggebiete für Hochwasserschutz werden zum vorbeugenden Hochwasserschutz ausgewiesen. In diesen Vorranggebieten kommt dem vorbeugenden Hochwasserschutz Vorrang gegenüber anderen raumbedeutsamen Nutzungen zu. Lage und Abgrenzung der Vorranggebiete bestimmen sich nach der Tekturkarte Hochwasserschutz (zu Karte 2 Siedlung und Versorgung).
 

 

 

H 1

Schwarzer Regen

(Stadt Viechtach und Gemeinde Prackenbach, Lkr. Regen)
 

H 2

Vils

(Stadt Osterhofen, Lkr. Deggendorf)
 

H 3

Reißinger Bach

(Gemeinde Otzing, Lkr. Deggendorf)
 

H 4

Hengersberger Ohe

(Markt Hengersberg und Gemeinde Auerbach, Lkr. Deggendorf)
 

H 5

Kleine Ohe

(Gemeinden Schöllnach, Außernzell und Iggensbach, Lkr. Deggendorf)
 

H 6

Teisnach

(Märkte Teisnach und Ruhmannsfelden, Gemeinden Gotteszell, Patersdorf und Zachenberg, Lkr. Regen)
 

H 7

Kinsach

(Markt Mitterfels, Gemeinden Ascha, Rattiszell, Stallwang und Steinach, Lkr. Straubing-Bogen)
 

H 8

Bogenbach

(Stadt Bogen und Gemeinde Hunderdorf, Lkr. Straubing-Bogen)
 

H 9

Aiterach

(Stadt Straubing, Gemeinden Aiterhofen, Leiblfing und Salching, Lkr. Straubing-Bogen)
 

 

3.2

 

Abflussregelung
 

3.2.1

G

Es ist von besonderer Bedeutung, der weiteren Eintiefung der Sohle der Isar unterhalb von Plattling entgegenzuwirken.
 
 

4

 

Wildbachverbauung

 

Z

Die Wildbäche im Bayerischen Wald sollen naturnah erhalten und nur ausgebaut werden, soweit es zum Schutz von Siedlungen bzw. Verkehrsflächen erforderlich ist.

 

 

Begründung | Karten<<

Zurück nach oben Druckansicht

zurück drucken